Wer ist wie
beteiligt?

Initiatoren / -innen

Die Geschichte des Stadtgartens begann mit der fixen Idee einiger Anwohner. Auf dem Dach des grauen Bunkers in der Feldstraße soll ein Stadtteilgarten mit öffentlichem Park angelegt werden und damit in zentraler Lage von St. Pauli eine grüne Oase enstehen. Die Idee wurde zur konkreten Vision und mithilfe der Partner eines der Initiatoren, den Architekten Michael Kuhn und Tim Schierwater, entstand ein erstes Konzept, das man proaktiv dem Eigentümer vorstellte.


Klicke auf die grünen Beschriftungen
der Grafik