Ideentitel

Zurück

Gruppenname

Beschreibungstext

Bewertung:

Anteil an der Gesamtanzahl grüner Daumen:

Startseite

Was ist Hilldegarden?

Flächen und Nutzung

Entstehungsgeschichte

Presse und Journal

Fragen und Antworten

Unsere Ziele

Veranstaltungen & Termine

Der Bunker

Kerngruppe

Galerie

Ausschreibung

Kontakt

Beteiligungsprojekt für einen
Stadtgarten auf dem Bunker

Scrolle runter und gestalte mit!

Neuigkeiten, Veranstaltungen
und Workshops

Filter:

06.03.2017 – Neuigkeit:
Zu Gast auf dem Heldenmarkt

Am 4. 3. waren Nadschja, Kerstin und Felix zu Gast beim Heldenmarkt. Auf der Messe für "Nachhaltigen Konsum" hatten wir die Chance unser Projekt vorzustellen und Fragen zu beantworten. Und auch die Möglichkeit nach neuen Partnern und Mitstreitern Ausschau zu halten, haben wir gerne wahrgenommen. Faire Printproduktion, Energiekonzepte, gehaltvolle regionale Ernährung oder die zukünftigen Organisatoren der kommenden TransitTown - alles ... Mehr anzeigen Dinge, die wir sehr spannend finden.

Wir haben uns sehr über die Einladung gefreut und freuen uns auf neue Gesichter beim Mittwochstreffen ab 19 Uhr im Bunker.

Weniger anzeigen

28.02.2017 – Neuigkeit:
Rückblick Vernissage 25.02.

Heiter wie das Thema so war auch die Stimmung in der BUNKERHILLGalerie. Zahlreiche Besucher kamen zur Vernissage UNVERBLÜMT DREISTE IMPERTINENZ und trafen auf Künstler, die gern über ihre Arbeiten sprachen.

Diesmal mit dabei:
Arthvr
BROZILLA
Burglind Jonas
Gudrun Eleonore Siegmund
Jutta ... Mehr anzeigen Konjer
Katrin Stender
Katja Pilipenko
Lorenz Goldstein
QUINTESSENZ
Werner Schöffel
Yvonne Lautenschläger

Die Ausstellung wurde kuratiert von den Künstlern Errkaa und Brozilla. Die Ausstellung kann noch bis 9. März, Mi-So, 17-21 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Weniger anzeigen

18.02.2017 – Neuigkeit:
BUNKERHILLGalerie lädt ein zur Vernissage am 25.02.

Die BUNKERHILLGalerie featured by Hilldegarden e.V. lädt herzlich zur vierten Vernissage ein. Gezeigt werden Arbeiten von 12 Künstlern zum Thema
UNVERBLÜMT DREISTE IMPERTINENZ.

Frische Talente begegnen Rising Stars, die auf Hamburger Kunstgrößen treffen. In den Disziplinen Verkaufsperformance, Militärvideo, Sperrmülloutdoor-Inszenierung u.v.m. geben sich die Künstler frech und unerhört!

Wann und wo?
Samstag, 25.02. um 17 Uhr
in der BUNKERHILLGalerie (5. ... Mehr anzeigen Stock im Musik- und Medienbunker, Feldstraße 66)
Der Eintritt ist natürlich frei!
Veranstaltung auf Facebook

Die Ausstellung ist in den beiden Folgewochen bis zum 16.2. von Mittwoch bis Sonntag von 17-21 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weniger anzeigen

06.02.2017 – Neuigkeit:
Rückblick Vernissage 04.02.

Die Vernissage zur Ausstellung "THE SURFACE SURFER" lockte ca. 100 Kulturinteressierte in die BUNKERHILLGalerie featured by Hilldegarden e.V. Nach Begrüßung und Einführung durch Errkaa und Brozilla standen die anwesenden Künstler Rede und Antwort. Gerade die Einordnung der Arbeiten in das Ausstellungsthema war von Interesse.

Es geht natürlich u. a. um Oberflächen, womöglich Haut, aber auch um das Subkutane. Man ist geneigt, ... Mehr anzeigen an Größen wie Andy Warhol und Jeff Koons zu denken. Doch diese Assoziationen sind nicht zwingend. Zehn Künstlerinnen und Künstler, vorwiegend aus Hamburg, präsentieren ihre Interpretationen, bisweilen überraschende, die so manch antizipierte Themenauslegung positiv enttäuschen.

Die Ausstellung kann noch bis 16.02. (Mo und Di geschlossen) von 17 bis 21 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Ab sofort unter galerie@hilldegarden.org bis 13.02. zum Thema der nächsten Gruppenausstellung „UNVERBLÜMT DREISTE IMPERTINENZ“ (25.02.–9.03.) bewerben.



Weniger anzeigen

30.01.2017 – Neuigkeit:
BUNKERHILLGalerie lädt ein zur Vernissage am 4.02.

Die BUNKERHILLGalerie featured by Hilldegarden e.V. lädt herzlich zur dritten Vernissage ein. Gezeigt werden Arbeiten von 11 Künstlern zum Thema "The Surface Surfer".

Wann und wo?
Samstag, 4.02. um 17 Uhr
in der BUNKERHILLGalerie (5. Stock im Musik- und Medienbunker, Feldstraße 66)
Der Eintritt ist natürlich frei!
Veranstaltung auf Facebook

Die Ausstellung ist in den beiden Folgewochen bis zum 16.2. von Mittwoch bis Sonntag von 17-21 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist ... Mehr anzeigen frei.

Weniger anzeigen

18.01.2017 – Neuigkeit:
Rückblick Vernissage 14.01.

Die zweite Vernissage war ein voller Erfolg. Ca. 200 Kunstinteressierte besuchten die Gruppen-Ausstellung zum Thema "Verfall Dekadenz Hybris". Den Besuchern wurde einiges geboten - von Malerei über Skulpturen bis zur Videokunst. Die BUNKERHILLGalerie freut sich sehr, so ein breites Spektrum an künstlerischen Arbeiten zeigen zu dürfen. Insgesamt stellen 14 Künstler ihre Werke aus. Alle, die es nicht zur Vernissage geschafft haben, sind herzlich eingeladen, uns zu den Austellungszeiten zu besuchen.

Die Arbeiten der folgenden Künstler könnt Ihr Euch noch bis zum 26.1. (Mi-So, 17-21 Uhr) anschauen:
Yerome Chazeix
Carina ... Mehr anzeigen Chowanek
Andreas Eschment
Simone Fezer
Timo Klein
Tilla Lingenberg
Wolf Martens
Ilja Mlosch
Andrea Rausch
Bernhard Schwank
Olympia Sprenger
Adriane Steckhan
Nils Waldow
Felix Woeller

Fotos: C. Schroeder, Kerstin Rose, Felix Egle

Weniger anzeigen

Was ist Hilldegarden?

Hilldegarden ist das Beteiligungsprojekt für die gemeinschaftliche Gestaltung und Nutzung eines öffentlichen Stadtgartens auf dem Dach des Musik- und Medienbunker St. Pauli. Wir gestalten einen Ort der Gemeinschaft, der Erholung und eine völlig neuartige Form von Stadtnatur. Mehr


Newsletter

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hilldegarden e.V. meine angegebene E-Mail-Adresse speichert, um mir in Zukunft regelmäßig Informationen zum Thema "Begrünung des Feldstraßenbunkers" per E-Mail zusenden zu können. Ich kann meine E-Mail-Adresse jederzeit aus den Systemen von Hilldegarden e.V. löschen lassen, wodurch eine weitere Zusendung des Newsletters an mich unmöglich wird. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*



Nächster Artikel:
Was ist Hilldegarden?


Wir verwenden Cookies und den Analysedienst Matomo, um diese Website stetig zu verbessern.

Akzeptieren

Ablehnen