BUNKERHILLGalerie

Die BUNKERHILLGalerie featured by Hilldegarden e.V. ist eine Produzentengalerie im 5. Stock des Feldstraßenbunkers, die vornehmlich Hamburger und „junge“ Kunst in all ihren Ausdrucksformen und Schattierungen präsentiert. Sie hat eine lichte Höhe von gut 4 m und ist ca. 270qm groß.

 

Nächste Ausstellung zum Thema „THE WORST CASE“ (22.4.-4.5.)

Die neue Gruppenausstellung THE WORST CASE in der BUNKERHILLGalerie zeigt diesmal Werke von 13 Künstlern. Mit Florian Borkenhagen präsentiert erstmalig ein Documenta-Künstler seine Arbeiten neben Hamburger Größen und jungen HFBK-Talenten.

Einem Ort wurde das letzte Geleit gegeben, bevor es dem Braunkohletagebau Garzweiler II geopfert wurde, ein Künstler nimmt stellvertretend die politische Schuld der Anderen auf sich und entfachte Brände dekonstruieren die Leinwände eines weiteren. THE WORST CASE präsentiert überraschende, individuelle künstlerische Positionen und Szenarien.

Vernissage am 22.04. von 17-21 Uhr im Bunker (5. Stock).

Finissage mit Ulrike Bartusch am 04.05. ab 19:30 im Bunker (5. Stock).

Verantwortlich sind: Errkaa, Brozilla und Kerstin Rose